Befreiung vom Rundfunkbeitrag – Petition

Liebe Studierende logo_openpetition_header
Heutzutage ist es als ordentlicher Studierender nicht mehr möglich ein Hochschulstudium OHNE die Hilfe von Medien zu absolvieren, doch seit Januar 2013 ist der Rundfunkbeitrag für jeden angemeldeten Haushalt Pflicht. Studierende müssen die Möglichkeit haben, vom Rundfunkbeitrag befreit zu werden, da das Studium das nutzen von Medien unabdingbar macht und das Geld somit an falscher Stelle gesammelt wird.
Das Studieren in Deutschland wird durch viele kleine und große Faktoren immer mehr zu einem Bildungsgrad, der nur von „besser verdienenden Familien“ erlangt werden kann. Ein Punkt unter vielen ist der Rundfunkbeitrag welcher mit 17,98 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Dieser muss unbedingt für Studierende abgeschafft werden, da man auf die Medien angewiesen ist, um ein Hochschulstudium in Deutschland machen zu können. Viele Studierende haben größte Schwierigkeiten das Studium zu finanzieren und somit sollte beim Rundfunkbeitrag angefangen werden!

Wir bitten euch diese Petition zu unterstützen.
Euer FSR Geowissenschaften

Veröffentlicht unter Aktuelles
Ein Kommentar auf “Befreiung vom Rundfunkbeitrag – Petition
  1. Maximilian sagt:

    Solche Aktionen sollte jeder so gut es geht unterstützen, denn hier geht es um Gebühren, die einfach rechts- und verfassungswidrig sind und immer weiter eingezogen werden. Das muss ein Ende haben und man kann hier nur etwas bewirken, wenn alle ihre Unterstüzung dazugeben.