Hauptstudium

 

Im Hauptstudium bieten wir vertiefende Lehrformen (Haupt-, Ergänzungs- und Vertiefungsfächer, Seminararbeiten, Entwürfe,
Exkursionen) zu landschafts-/ architektonischen, künstlerischen und gestalterisch-kommunikativen Interessen an. Einerseits werden die klassischen Disziplinen wie Malerei, Grafik, Skulptur und Aktzeichen werkklassenartig vermittelt. Andererseits sind wir bestrebt, mit neuen Seminarformen und Inhalten die dringend nötigen Querbezüge und Wissenseinträge aus benachbarten und scheinbar entfernten Wissensgebieten wie Kunsttheorie, Film, Planungstheorie, Psychologie und Philosophie herzustellen.

So unterschiedlich und wechselnd die Lehrangebote auch erscheinen mögen, sie sind alle auf Ihre eigene Ambition des Verbindens von Wissen und Können ausgerichtet. Wir führen Wissen und Handwerk ein, Sie sind aufgefordert, aus Wissen und Handwerk Ihre eigene, authentische Studienleistung zu entwickeln, und - weitergehend - Ihre eigene künstlerische Sicht auf die Welt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus Kapazitätsgründen nicht jeder Studierende mehrere der so genannten >Kunstfächer< belegen kann (die noch dazu im Losverfahren vergeben werden). Wir weisen die Ambitionierten unter Ihnen ausdrücklich auf die vertiefenden künstlerischen Lehrangebote der anderen Bildungsträger und Veranstalter in Dresden hin.